Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Zuname, Adresse, Telefon, Anfrage) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung

14 Dinge, die man in Oberösterreich unbedingt erleben sollte

Vom höchsten Gipfel, über das berühmteste Fotomotiv bis hin zu den schönsten Kurven: Erleben Sie die Crème de la Crème von Oberösterreich. Hier sind die 14 Dinge, die Sie auf Ihrer Bucket-List haben sollten. 

Die größte "Seensucht" stillen

Schon Künstler wie Gustav Klimt und Monarchen wie Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Elisabeth kamen zur Sommerfrische ins Salzkammergut. Heute wie damals ein herzerfrischendes Erlebnis. Müßig sein, den Kopf frei bekommen, neue Ideen spinnen.

 

Den härtesten Marathon bestreiten

Mit 210 km Länge und 7.100 Höhenmetern ist die Salzkammergut Mountainbike Trophy der härteste Marathon Europas. Insgesamt locken sieben unterschiedliche Distanzen alljährlich im Juli knapp 5.000 ambitionierte Biker in die Berge.

Den höchsten Gipfel erklimmen      

König Dachstein thront im Süden von Oberösterreich und ist der mit 2.995 m höchste Berg des Landes. Und er lässt sich erobern - mit dem Mountainbike, zu Fuß oder mit der Seilbahn. Am Dachstein-Krippenstein befindet sich mit den "5fingers" die wohl spektakulärste Aussichtsplattform der Alpen.

Mountainbiker radeln am Ufer des Gosausees im Salzkammergut.

Im abenteuerlichsten Wasserpark plantschen

Im Aquapulco dreht sich alles um die Welt der Piraten – mehr noch: um actionreiche Wasserspiele, schwindelerregende Abenteuerpfade, ein 5D-Wasser-Kino, lange Rutschen und eine stürmische Piratenbucht. In diesem außergewöhnlichen Erlebnisbad wird ein Tag mit Sicherheit zu kurz.

Piratenbucht im Aquapulco Bad Schallerbach

Zum schönsten Platz Österreichs spazieren   

Das Naturjuwel Schiederweiher in Hinterstoder wurde zum schönsten Platz Österreichs gekürt. Und dies zu recht – bieten die aufgestaute Krumme Steyr und die Bergkulisse des Großen Priel eine einmalige Postkartenidylle, die auch mit Naturschauspielern (= Naturguides) zu erkunden ist.

Der malerische Schiederweiher in Hinterstoder

Mit der steilsten Zahnradbahn fahren  

Gemächlich und gemütlich – so geht’s mit der nostalgischen Schafbergbahn von St. Wolfgang aus auf den 1.783 m hohen Schafberg. Das lohnende Ziel bietet Ausblicke auf die schönsten Panoramen der Bergwelt des Salzkammergutes und 14 Seen.

 Die Schafbergbahn auf ihrem Weg auf den Schafberg

Ins größte Waldmeer eintauchen

Der Nationalpark Kalkalpen schützt die letzte große Waldwildnis im Herzen Österreichs. Ursprünglich, Quellenreich und Heimat seltener Tiere. Die Buchenwälder sind sogar UNESCO Weltnaturerbe. Sportliche biken auf der Trans Nationalpark oder wandern am Luchstrail.

Buchenwald im Nationalpark Kalkalpen

Das berühmteste Fotomotiv erhaschen

Hallstatt – ja natürlich! Millionenfach fotografiert zählt der UNESCO Weltkulturerbe-Ort Hallstatt zu den charmantesten der Welt. Und mit einem "Dirndl to go" oder den echten Goiserer Schuhen ist man dabei auch "Einheimischer auf Zeit".

Blick auf das sommerliche Hallstatt

Das einzige Museum der Zukunft erleben

Im Museum der Zukunft, dem Ars Electronica Center in Linz, verschwimmen Virtualität und Realität. Hier lässt sich bislang Unerkanntes erforschen und die Sinne werden aktiv. Einzigartig, faszinierend – und immer wieder einen Schritt voraus.

 

Ars Electronica Center in Linz

Als erster auf der Piste juchzen

Frühmorgens die ersten Spuren auf der frisch präparierten Piste ziehen. Im eigenen Rhythmus und Tempo, auf der einzigen Weltcup-Strecke Oberösterreichs. Hinterstoder lockt sportliche Skifahrer mit der anspruchsvollen Hannes Trinkl-Piste.

 

Sonnenaufgang auf der Hütte beim Skifahren in Oberösterreich

Das fleißigste Christkind treffen

In Oberösterreich ist das Christkind immer präsent – im Wallfahrtsort Christkindl bei Steyr. Vor Weihnachten geben Kinder ihre Wünsche im Christkindl-Postamt ab und Briefe aus aller Welt werden mit den begehrten Sonderstempeln versehen.

Besuch beim Christkind

Den feinsten Tönen lauschen

Das Musiktheater in Linz ist eines der modernsten Opernhäuser Europas mit einem traumhaften Ambiente und einer hörenswerten Akustik. Vorhang auf für Oper, Operette, Musical und Ballett, die hier ihre Bühne gefunden haben.

Eine junge Frau sitzt im Saal vom Musiktheater und liest das Programmheft.

Die schönsten Kurven bestaunen

Die Donau, zweitgrößter Fluss Europas, besticht durch abwechslungsreiche Landschaften. Als Naturwunder gilt die Donauschlinge Schlögen, wo sich der Fluss in 360° Kurven durch die Hügelwelt schlängelt. Diese ist vom Schlögener Blick aus am eindrucksvollsten zu sehen.

 

Rast bei der Schlögener Donauschlinge am Donausteig

Das ureigenste Bier brauen

Von den Braukünstlern in der BierWeltRegion Mühlviertel und Bierregion Innviertel lernen. Dabei den vielseitigen Geschmack des Hopfensaftes entdecken und in einem Bierseminar das eigene Bier brauen. Vorsicht, das könnte eine neue Leidenschaft entfachen!

Bestes Bier aus dem Bierjuwel Oberösterreich