Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Oberösterreichs Urlaubs-Cards schonen die Geldbörse

Seilbahnen in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel kostenlos nützen. Ermäßigt die Kaiservilla in Bad Ischl im Salzkammergut besuchen. Günstig auf Donauwellen kreuzen und gratis die großen Linzer Museen erleben. Die Urlaubs-Cards in Oberösterreichs Feriendestinationen sind der Schlüssel zu günstigen Freizeit-Erlebnissen.

Salzkammergut Erlebnis Card

Die Salzkammergut Erlebnis Card bietet die beliebtesten Freizeit-Attraktionen in der Berg- und Seenregion bis zu 30 % vergünstigt.  Die Salzkammergut Erlebnis Card hat von 1. Mai bis 31. Oktober Saison.

Ab drei Übernachtungen ist sie in den Regionen Ausseerland, Dachstein-Salzkammergut, Traunsee, Attersee, Bad Ischl, MondSeeLand, Fuschlsee, Attergau und Almtal kostenlos. In der Region Wolfgangsee kostet sie ab drei Übernachtungen € 3,90 pro Person.

Zur Erlebnis Card
Zwei vollbärtige Herren und eine blonde Dame sitzen mit Getränken an einem Steg am Wolfgangsee in Oberösterreich. Eine Dame in einem Dirndl setzt sich lachend auf den Rücken von einem der beiden Herren. Im Hintergrund sieht man die Kirche von St. Wolfgang und die Berge des Salzkammerguts.

Pyhrn-Priel Cards

Von 13. Mai bis 15. Oktober 2017 dauert in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel die Saison der Pyhrn-Priel Cards. Sie bündeln rund 40 Gratisleistungen - darunter zum Beispiel Seilbahnfahrten - und 20 Bonusleistungen mit Ermäßigungen. Die Pyhrn-Priel Aktiv Card richtet sich an Urlauber. Sie wird von rund 180 Gastgebern der Region bereits ab der ersten Übernachtung gratis zur Verfügung gestellt und gilt während des Aufenthaltes. Die Pyhrn-Priel Saison Card gilt die ganze Saison lang und kostet € 65,00 für Erwachsene und € 42,00 für Kinder.

Zur Pyhrn-Priel Card
Wanderer bei einer Hütteneinkehr in Oberösterreich

Linz Card

Die Linz Card 2017 öffnet kostenlos die Türen zu Linzer Museen, wie etwa dem Ars Electronica Center, dem Lentos Kunstmuseum, dem Schlossmuseum oder der voestalpine Stahlwelt. Eine ganze Reihe weiterer Angebote in und rund um Linz ist mit der Karte ermäßigt.

Sie gilt auch als Fahrschein für die Busse und Straßenbahnen der Linz AG.

Die Linz Card kostet für einen Tag € 18,00 (ermäßigt € 15,00) und für drei Tage € 30,00 (ermäßigt € 25,00).

Zur Linz Card

Donau-Card

Für die DONAU-Card 2017 haben sich mehr als 80 Freizeit-Anbieter entlang der Oberösterreichischen Donau verpflichtet, mindestens 20 Prozent Ermäßigung anzubieten. Schifffahrtsbetriebe und Radfähren sind genauso mit an Bord wie Wander- und Landschaftsführer oder Museen.

Die DONAU-Card kostet € 4,90 pro Person. Ausgewählte Partnerbetriebe geben sie ab zwei Übernachtungen gratis an ihre Gäste aus. Sie ist im Zeitraum zwischen 1. April und 31. Dezember gültig.

Zur Donau-Card
Eine Radfahrerin und zwei Radfahrer in Sportdress beim Rad fahren am Donauradweg in Oberösterreich